• Evoluent Vertical Mouse

    Evoluent Vertical Mouse

    Die Vertical Mouse wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Der Vorteil liegt in der senkrechten Position der Hand, die das Verdrehen des Unterarmes verhindert.Die Vertical Mouse ist mit und ohne Kabel sowie als kleine Grösse, als Linkshändermodell und als vereinfachte Version «Standard» erhältlich.

    Das Produkt im e-Shop
  • S-Board 840

    S-Board 840

    Beim S-Board 840 den S-Boards «fehlt» der Zahlenblock. Dadurch rückt die Maus näher und die Körperhaltung wird symmetrischer.

    Das Produkt im e-Shop
  • RollerMouse Red Plus

    RollerMouse Red Plus

    Die Steuerung des Mauszeigers übernimmt ein Rollstab direkt vor der Tastatur. Damit entfällt das weit aussen Arbeiten mit der Maus.

    Das Produkt im e-Shop
  • HandshoeMouse

    HandshoeMouse

    Bei der HandshoeMouse liegt die ganze Handfläche samt Handballen auf der Maus. So wird sie ohne Zupacken und weniger Spannung in den Fingern mühelos bewegt.

    Das Produkt im e-Shop

Ergonomische Tastaturen

Welche Tastatur ist ergonomisch?

Tastaturen mit geteiltem Layout haben den Vorteil, dass sie das seitliche (horizontale) Knicken der Handgelenke verhindern. Gleichzeitig sind sie aber sehr gross und verhindern ein körperzentriertes Arbeiten. Deshalb empfehlen wir diese nur für Vieltipper, wo die Arbeit mit der Maus sekundär ist. In vielen Fällen ist das Weite-Nach-Aussen-Greifen zur Maus ungesünder als der seitliche Knick in den Handgelenken.  

 

Positive Auswirkung einer ergonomischen Tastatur ohne Zahlenblock auf die Körperhaltung

Eine gewöhnliche Tastatur besitzt auf der rechten Seite einen Zahlenblock. Je nach Aufgabe wird dieser jedoch kaum benötigt. Greift man oft zur Maus, so empfiehlt es sich, mit einer ergonomischen Tastatur ohne Zahlenblock zu arbeiten, da diese viele Vorteile bietet:

 

Korrektes Arbeiten mit Tastatur und Maus

Mit einer ergonomischen Tastatur ohne Zahlenblock rückt die Maus näher zur Mitte hin. Dies wirkt sich positiv auf die Körperhaltung aus. Mit dem Arm muss weniger weit nach aussen gegriffen werden, um zur Maus zu gelangen und damit zu arbeiten. Verspannungen im Arm sowie im Schulter- und Nackenbereich können dadurch reduziert werden.

 

Unergonomisches Arbeiten am Computer

Arbeiten mit einer herkömmlichen Tastatur: Die Maus liegt weit aussen, was zu einer asymmetrischen Körperhaltung führt. Der Unterarm ist nicht gestützt. Daraus können Verspannungen resultieren.

 

Im Sortiment von MeFirst finden sich verschiedene ergonomische Tastaturen. Doch welche ist die richtige für Sie? Wir haben eine praktische Entscheidungshilfe zusammengestellt: 

Entscheidungshilfe für Tastaturen öffnen

Nach ergonomischen Standards gute Tastaturen sind z.B. das S-Board 840 und das S-Board 860 von Bakker Elkhuizen. Diese Tastaturen sind mit separatem Zahlenblock erhältlich, kompakt, platzsparend und kommen in einem schlichten Design mit gut lesbaren Zeichen.  

 

Ergonomische Tastatur mit separatem Zahlenblock. 

S-Board 840 mit separatem Zahlenblock, welcher gleichzeitig als Rechner verwendet werden kann.

 

Haben Sie Fragen zu einem Produkt?