• Evoluent Vertical Mouse

    Evoluent Vertical Mouse

    Die Vertical Mouse wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Der Vorteil liegt in der senkrechten Position der Hand, die das Verdrehen des Unterarmes verhindert.Die Vertical Mouse ist mit und ohne Kabel sowie als kleine Grösse, als Linkshändermodell und als vereinfachte Version «Standard» erhältlich.

    Das Produkt im e-Shop
  • S-Board 840

    S-Board 840

    Beim S-Board 840 den S-Boards «fehlt» der Zahlenblock. Dadurch rückt die Maus näher und die Körperhaltung wird symmetrischer.

    Das Produkt im e-Shop
  • RollerMouse Red Plus

    RollerMouse Red Plus

    Die Steuerung des Mauszeigers übernimmt ein Rollstab direkt vor der Tastatur. Damit entfällt das weit aussen Arbeiten mit der Maus.

    Das Produkt im e-Shop
  • HandshoeMouse

    HandshoeMouse

    Bei der HandshoeMouse liegt die ganze Handfläche samt Handballen auf der Maus. So wird sie ohne Zupacken und weniger Spannung in den Fingern mühelos bewegt.

    Das Produkt im e-Shop

Zentrierte Eingabegeräte: Contour RollerMouse und Mousetrapper

 

Zentrierte Eingabegeräte haben gleich mehrere Vorteile: das weite Nach-Aussen-Greifen nach der Maus entfällt, der Weg von der Tastatur zur Maus ist kurz und der Cursor kann mit beiden Händen bewegt werden.

Die zentrierte, symmetrische Haltung hat aus ergonomischer Sicht viele Vorzüge und schont die Muskulatur von Armen, Schultern und Nacken. Die kurze Distanz von Tastatur zu Maus macht das Arbeiten besonders effizient.

 

Mousetrapper

Wer gerne am Notebook mit dem Touchpad arbeitet, findet hier eine gute Lösung für den Schreibtisch. Das bewegliche «Touchpad» des Mousetrappers ist angenehmer als reguläre Touchpads, da es den Fingern ein besseres sensorisches Feedback gibt. Fünf programmierbare Tasten können mit den häufigsten Befehlen und Tastenkombinationen belegt werden, und Handauflagen aus seidenem Stoff bieten einiges an Komfort. 

Mousetrapper: Zentrierte Körperhaltung am Computer.

 

 

RollerMouse

Ähnlich wie beim Mousetrapper liegt bei der RollerMouse die «Maus» genau unter der Mitte der Tastatur und kann symmetrisch von beiden Händen bedient werden. 

Die Navigation erfolgt über einen Rollstab, der Bewegungen des Cursors auf dem Bildschirm in alle Richtungen zulässt. Der Stab bietet bequem allen Fingern beider Hände Platz, eine einseitige Belastung der "Maushand" wird so vermieden.

Zusätzlich verfügt die RollerMouse über fünf programmierbare Tasten und ein Scrollrad, die den Einsatz noch komfortabler und effizienter machen. So können Tasten bestimmte Funktionen wie Kopieren oder Einfügen oder sogar ganze Tastenabläufe (Makros) zugewiesen werden.

 

 

rollermouseredplus

 

Die RollerMouse ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich: Die neuste Version RollerMouse Red Plus hat eine abnehmbare, extrabreite Handgelenkauflage und stützt die Hände und Unterarme in angenehmem Winkel ab. Die hinten angebrachten Halter, auf der die Tastatur aufliegt, können auf verschiedene Höhen eingestellt werden. 

 

Entscheidungshilfe für Computermäuse öffnen

 

 

Haben Sie Fragen zu einem Produkt?