random_office_00.jpg

Notebookständer

Gesünder Arbeiten mit dem richtigen Notebook-Zubehör

Ergonomisch am Computer arbeiten bedeutet, die Hardware wo immer möglich dem Menschen anzupassen und nicht umgekehrt. Für ein dauerhaft entspanntes und gesundes Arbeiten am Notebook empfiehlt sich daher ein flexibler Notebook-Ständer, der meist auch gleich noch eine Dokumentablage bietet.

Mit einem Notebookständer arbeiten Sie komfortabler

Die feste Verbindung zwischen Tastatur und Bildschirm zwingt Notebook-Anwender immer in eine ungünstige Zwangshaltung, so dass ein Abwechseln verschiedener Positionen nicht mehr möglich wird. Hier empfieht sich der Einsatz von einem Notebookständer, der den Monitor auf die richtige Höhe bringt, sowie das Anschliessen einer externen Tastatur und einer Maus. MeFirst vertreibt stabile und erweiterbare Notebook-Ständer für die Arbeit im Büro sowie leichte, platzsparend zusammenklappbare für unterwegs. 

Ergonomisches Arbeiten mit dem Notebook

Der Notebook-Ständer Ergo-T 340 mit Dockingstation-Modul ist kosten- und platzsparend, da auf einen externen Monitor verzichtet werden kann.

 

 Doch sehen Sie selbst in der Demonstration des Ergo-T 340.

 

Welche Vorteile bringt das richtige Notebook-Zubehör?

  • Durch einen Notebook-Ständer rückt der Bildschirm auf die Höhe, die zum optimalen Arbeiten empfohlen wird (Bildschirmoberkante leicht unter der Sichtlinie). Der Kopf beugt sich nicht mehr zum Bildschirm.
  • Das Notebook wird durch den Notebook-Ständer weiter vom Benutzer entfernt platziert. Ein grösserer Abstand zwischen Augen und Bildschirm ist gesünder, zudem entsteht so Ablagefläche für die Hände und Arme.
  • Die meist integrierten Dokumenthalter sorgen für angenehmes Arbeiten in Blickrichtung — der Kopf muss nicht mehr gedreht werden, das entspannt die Schulter- und Nackenmuskulatur.

 

Welcher Notebook-Ständer ist der Richtige für mich?

Mit unserem Notebook-Zubehör bieten wir sowohl Lösungen für Büro- und Heimanwender, sowie auch für Mobile. Die Notebook-Ständer unterscheiden sich in Grösse, Gewicht und Zusatzfunktionen. Wir haben eine praktische Entscheidungshilfe für Sie zusammengestellt:

Entscheidungshilfe für Notebook-Ständer öffnen

 

Für im Büro und Zuhause bietet sich der Ergo-T 340 an:

Der Bakker Elkhuizen Notebook-Ständer Ergo-T 340 bietet einen integrierten Dokumenthalter, ist solide verarbeitet und zudem besonders anschlussfreudig: Er lässt sich problemlos zusammen mit einer Dockingstation nutzen. Dazu bietet er eine Öse für ein Sicherheitsschloss mit Diebstahlschutzkabel: Ständer und Peripheriegeräte lassen sich dadurch vor Diebstahl absichern. 

Unterwegs mit Ergo-Q und Flex-Top:

  • Der Bakker Elkhuizen Ergo-Q 260 ist in 5 Stufen höhenverstellbar und bietet einen integrierten Dokumenthalter, der zum leichteren Aufstellen des Notebooks wegklappbar ist. Er ist zudem besonders leicht und mobil: Nur 390 g schwer und 7 mm dick und passt in jede Laptoptasche.
  • Der Bakker Elkhuizen Ergo-Q 330 bietet ebenfalls einen integrierten Dokumenthalter und ist höhenverstellbar zwischen 11 und 19 cm. Er ist leicht und mobil und passt zusammengeklappt in jede Notebooktasche.
  • Der Bakker Elkhuizen Flex-Top 270 ist in in 7 Stufen höhenverstellbar und bietet als besonderen Vorteile eine feste Montagemöglichkeit ans Notebook. Dadurch ist er automatisch immer dabei und blitzschnell auf- und abgebaut.

Mobiler Notebookständer, nur 390 g

 Der federleichte Ergo-Q 260 wiegt gerade mal 390 Gramm.

 

 

Die passende Tastatur?

Eine externe, kompakte Tastatur ohne Zahlenblock ist eine gut gewählte Ergänzung zum Notebookständer. Die schmale Tastatur erlaubt eine gesündere Mausplatzierung und verhindert das Tippen mit angewinkeltem Handgelenk auf der Notebooktastatur. Dies ermöglicht eine symmetrischere Körperhaltung und verhindert unnötige Spannungen im Arm- Schulter- und Nackenbereich. Ausserdem ist eine Tastatur wie z.B. das Bakker Elkuizen S-Board 840 leicht und findet in jeder Laptoptasche Platz.

 

Ich möchte ein Produkt testen

 

Share this:



Haben Sie Fragen zu einem Produkt?