random_office_07.jpg

Bürostühle für Kleine

Worauf achten?

Kleine Personen sollten bei der Wahl ihres Bürostuhls auf folgende Punkte achten:

Die Länge der Sitzfläche darf nicht zu lang sein. Sind die Oberschenkel kürzer als die Sitzfläche, erreicht der Rücken die Lehne nicht mehr und wird so nicht mehr gestützt. Schiebesitze bringen oft die Lösung, da so der Sitz ganz nach hinten geschoben und somit verkürzt werden kann.

Der Anpressdruck der Rückenlehne eines Bürostuhls sollte auch auf ein ganz kleines Körpergewicht einstellbar sein. Dynamisches Sitzen sollte auch für leichte Menschen möglich sein.

Die Höhe des Lifts. Auf der untersten Position ihrer Sitzhöhe sollte der Lift noch ein wenig Spielraum haben um nachgeben zu können. Beachten Sie bei der Wahl des Lifts auch die Höhe Ihrer Tischfläche. Ist diese nicht höhenverstellbar, sind Sie mit einem normalen Lift, hoher Sitzhöhe und einer Fussstütze gut bedient.

 

Wir empfehlen

Kleinen Personen empfehlen wir folgende Bürostühle:

  • Sedus black dot
  • Sedus black dot net
  • Axia Office

 

Tipps und Tricks

Schmale Personen, welche gerne mit Armlehnen arbeiten, finden im Axia Office eine gute Lösung, da hier die 3D-Armlehnen auch sehr eng eingestellt werden können.

Übrigens: Lässt sich der Tisch nicht passend einstellen, korrigiert man von unten mit einer Fussstütze. So wird komfortables Arbeiten möglich, da die Arme auf der passenden Höhe sind und die Beine trotzdem nicht in der Luft schweben.

Kontaktformular öffnen

 

Haben Sie Fragen zu einem Produkt?